Bekannter werden und damit unabhängig von Google

In unserer täglichen Arbeit haben wir oft mit Kunden zu tun, die tolle Webseiten oder Onlineshops haben und damit auf Google, in anderen Suchmaschinen oder Vergleichsplattformen gut gefunden werden und solche Webseiten und Onlineshops, die über bezahlte Onlinewerbung jeden Tag hunderte und tausende Besucher bekommen.

Viele davon werden auch zu glücklichen Kunden. Manchmal bestellen diese Kunden regelmässig wieder direkt bei diesem Onlineshop, oder über E-Mail, wenn sie einen persönlichen Kontakt zum Händler haben. Doch was ist, wenn der Onlineshop plötzlich nicht mehr auf Google gefunden wird?

Risiko: Abhängigkeit von Google Ads

Google Ads können eine hervorragende Möglichkeit sein, die Bekanntheit des Unternehmens zu steigern und neue Kunden zu gewinnen. Wenn die Google-Suche die einzige oder doch mit Abstand die wichtigste Quelle für Webseitenbesucher, und damit für Neukunden ist, besteht für einen Onlineshop eine sehr grosse Abhängigkeit von Google. Das kann zu einer ernsthaften Gefahr werden. In regelmässigen Abständen ändert Google seinen Algorithmus. Diese Google-Updates haben schon bei vielen Webseiten und Onlineshops dazu geführt, dass sie plötzlich und ohne Vorwarnung in den Suchergebnissen dramatisch abgestürzt sind. Die Besucherzahlen brechen ein und die Umsätze brechen weg. Mit den Bestandskunden und Newsletter-Marketing lässt sich das oft kurzfristig nicht kompensieren.

Eigene Markenbekanntheit steigern - Anbhängigkeit von Google reduzieren

Genau aus diesem Grund ist es sehr wichtig, eine langfristige und nachhaltige Marketingstrategie zu verfolgen. Das wichtigste Instrument das Unternehmen hierfür zur Verfügung steht, ist die Bekanntheit zu steigern − regional und vielleicht auch international. Wenn die Menschen Ihre Webseite kennen, dann kaufen sie vielleicht direkt bei Ihnen, ohne den Umweg über die Google-Suche zu gehen. So minimieren Sie auch die Gefahr, dass die potenziellen Kunden das Lockangebot eines Mitbewerbers auf Google sehen, und dann bei diesem bestellen, obwohl sie eigentlich bei Ihnen bestellen wollten.

YouTube-Symbol

YouTube

Unternehmen können diese Plattform nutzen, um ihre Bekanntheit zu steigern, Produkte vorzustellen und zu verkaufen und ...

YouTube für KMUs
Socialmedia-Symbol

Social-Media

Social-Media-Plattformen eignen sich ebenfalls sehr gut, um die Bekanntheit von Marken und Unternehmen zu steigern.

Social-Media-Marketing
Contentmarketing-Symbol

Content-Marketing

Content Marketing ist eine tolle Möglichkeit, ein Unternehmen nicht nur einfach bekannt zu machen, sondern ...

Content-Marketing

Für Einzelunternehmer, Startups und andere regionale Unternehmen

Wie kann man die Bekanntheit eines Unternehmens oder einer regionalen Marke steigern und unabhängig von Google werden? Manch einer mag jetzt vielleicht zuerst an Zeitungswerbung denken. Es stimmt, mit regelmässigen Anzeigen in der Zeitung kann man schnell eine gewisse Bekanntheit in seiner Region aufbauen. Doch selbst sehr regional, wie hier in Lichtenstein, ist Zeitungswerbung ein sehr teures Instrument. Zum Glück gibt es dank Digital Marketing dafür hervorragende Alternativen, die auch für Unternehmen mit etwas kleinerem Budget erschwinglich sind und doch sehr gute Ergebnisse versprechen.


Sind sie bereit für Ihre Online-Marketing-Strategie?

Sie sind bereit, Ihre erste Online-Marketing Kampagne zu starten? Dann geht es weiter mit dem nächsten Schritt:

Nächster Schritt: Marketingstrategie

Oder wollen Sie zuerst eine kostenlose Webseitenanalyse machen?

Zur Webseitenanalyse

Konkrete Fallbeispiele

Onlinemarketing für Rechtsanwälte und andere Dienstleister

Fallbeispiel Dienstleister

Zum Beispiel
Onlinemarketing für Handwerker

Fallbeispiel Handwerker

Zum Beispiel
Onlinemarketing für Handwerker

Fallbeispiel Gastgewerbe

Zum Beispiel