Online-Marketing für Anwälte, Treuhänder und andere Dienstleister

Rechtsanwalt Symbol

Für Dienstleistungsunternehmen ist die Kundschaft oft regional sehr gut eingrenzbar. Wer einen Rechtsanwalt oder einen Zahnarzt sucht, möchte meistens einen in der Nähe finden. Dadurch kann die Onlinewerbung sehr gezielt und mit wenig Streuverlust eingesetzt werden.

Welche Marketing-Kanäle eignen sich für Dienstleister?

In den meisten Fällen wird Google Ads der wichtigste Online-Marketing Kanal für einen Arzt, Rechtsanwalt oder Treuhänder sein. Leute, die explizit in Google eingeben “Arzt in Vaduz” haben einen sehr konkreten Bedarf. Wenn diese Person auf Ihre Webseite kommt haben Sie so die höchste Chance, dass Sie angerufen werden und einen neuen Kunden gewinnen.

Social Media kann als zusätzlicher Marketing-Kanal langfristig ebenfalls erfolgversprechend sein. Zwar trifft man damit vermutlich nicht sofort auf potenzielle Kunden mit einem konkreten Bedarf. Regelmässige Social-Media-Aktivitäten führen aber dazu, dass man «im Hinterkopf» bleibt. Wenn es dann einmal einen konkreten Bedarf gibt, sind Sie der Erste, an den man denkt und den man anruft.

Onlinewerbung für Rechtsanwälte

Onlinewerbung kann sehr schnell zu mehr Anrufen von potentiellen neuen Mandanten in der Kanzlei führen. Die Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten hat uns gezeigt, dass nicht jeder Anruf zu jederzeit willkommen ist. Oft sind es Anfragen, die schlussendlich nicht zu einem Mandat führen, der Streitwert uninteressant ist, oder das falsche Fachgebiet betreffen. Solche Anfragen kosten viel Zeit. Genau darum ist es wichtig, von Anfang an die Keywords sehr genau auszuwählen.

Neben Google Ads hat sich Content-Marketing als wertvoller Kanal im Online-Marketing für Rechtsanwälte erwiesen. Wenn das Fachwissen gezielt und verständlich vermittelt wird, schafft das bei potentiellen Mandanten das notwendige Vertrauen.

Strenge Richtlinien

Uns ist bewusst, dass die Kammern für Rechtsanwälte, Treuhänder und Ärzte sehr strenge Richtlinien für die Werbemassnahmen haben. Bei allen Aktivitäten nehmen wir sehr sensibel Rücksicht darauf, diese genau einzuhalten. Im Zweifel klären wir eine geplante Kampagne zusätzlich ab.

Google Ads für Ärzte

Googlesuchen für Rückenschmerzen

Der Trend, bei medizinischen Fragen zuerst zu Dr. Google zu gehen, hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Diese Grafik zeigt, wie oft Leute auf Google nach Rückenschmerzen gesucht haben.

Für Ärzte, Chiropraktiker und andere medizinische Fachleute ist dies auch eine Chance, neue Patienten zu gewinnen. Als Arzt sollte man darum nicht nur Google Ads für "Arzt in Vaduz" schalten, sondern die Suchbegriffe, die Menschen mit Beschwerden eingeben, mit berücksichtigen. Für Fachärzte ist das ganz besonders wichtig.

Mit einer gezielten Keyword-Analyse können wir genau auswerten, welche Begriffe wie häufig gesucht werden. So können Sie fundiert entscheiden, für welche Begriffe es sich lohnt, Google Anzeigen zu schalten.So funktioniert effektives Online-Marketing auch mit kleinerem Budget.

Unser Angebot für Rechtsanwälte, Ärzte und andere Dienstleister

Gregor Meier hat schon einigen Dienstleistern geholfen, mit günstigen Online-Kampagnen schnell zu neuen Kunden zu kommen. Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Plan für eine erfolgreiche Online-Marketing-Strategie. Besprechen wir das bei einem unverbindlichen Telefongespräch.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns ein E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir sind am Montag wieder für Sie da.

✉ info@olm.li | +423 262 5656 | Offerte anfordern